Für mich gibt es kein besseres Eis in Berlin als das von Anna Durkes. Mit dieser Meinung bin ich aber natürlich nicht alleine, weshalb zu Stoßzeiten am Wochenende die Schlange in dem kleinen Laden in der Graefestraße schnell bis auf den Fußweg anwächst.

 

Täglich frisch werden ca. 20 Sorten Eis – acht Sorbets und zwölf Sorten Milcheis, einige auch laktosefrei - produziert. Klassiker wie Stracciatella oder Erdbeersorbet, aber auch ausgefallenere Sorten wie Nocciolo oder das süchtigmachende Amarena-Krokant mit Schokoladen Splittern. Die selbstgebackenen Waffeln sind ebenfalls köstlich, man kann sich sein Eis aber auch in ein luftiges Brioche servieren lassen.  

 

Alles ist natürlich handgemacht, nach eigens entwickelten Rezepten ohne Konservierungsstoffe aber – wie in Italien üblich – mit Ei. Als Grundlage dienen beste Zutaten aus biologischer Produktion. Aus Italien kommen Pistazien, Haselnüsse, Mandeln und Ricotta, aus Frankreich die Schokolade und aus Brandenburg Milch und Sahne.

 

Das Eis ist cremig, schmelzig aber nicht schwer, sondern einfach nur unfassbar köstlich. Wenn man dann auf den Bänken in der Graefestraße sitzt, stellt sich Glückseligkeit ein, zumal man auch noch einen sehr guten Kaffee hier bekommt.   

 

Graefestraße 80  – Kreuzberg /  Di- So 13:00-194:00 / www.annadurkes.com / U8 Schönleinstraße – Bus M41 Graefestraße   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

 

Jazz in den Ministergärten – 18.Oktober 2019

 

Die Landesvertretungen Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,  Rheinland-Pfalz, Saarland, und Schleswig-Holstein präsentieren besten Jazz aus ihren Bundesländern. 16 Bands sorgen für feine Klangerlebnisse – alle Infos hier. 

 

Berlin Food Week – 21.-27.Oktober 2019

 

Die Berlin Food Week ist das vielfältigste Food-Festival Deutschlands: Seit 2014 präsentieren sich hier in der ganzen Stadt Köche, Gastronomen, Food-Entrepreneure, Manufakturen und Marken aus Berlin, Deutschland und der Welt. Sie alle vereint die Berlin-typische Leidenschaft dafür, Neues auszuprobieren, Stile zu mixen und mutige Experimente zu machen. Und der Spaß daran, die Food-Metropole mit all ihren kulinarischen Facetten zu feiern, zu schmecken und zu erleben. Alle Infos – hier.

 

3 Tage Kunst – Messe für Gegenwartskunst – 01.-03.November 2019 

 

Die Messe „3 Tage Kunst“ ist eine temporäre Plattform Künstler, die im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf leben und arbeiten. Ausgewählt von einer unabhängigen Fachjury präsentieren sie ihre Werke in der Kommunalen Galerie Berlin. Die kunstinteressierte Öffentlichkeit hat Gelegenheit, aktuelle Werke unterschiedlicher Genres zu entdecken: Fotografie, Druckgrafik, Malerei und Objekte. Weitere Informationen  - hier.

 

Schöneberger Art – 02.-03.November 2019

 

Bereits zum zwölften Mal findet in diesem Jahr der Rundgang durch offene Ateliers und Galerien satt; 87 Künstler und 12 Galerien sind beteiligen sich und zeigen die vielfältige Kunstszene in Schöneberg. Alle Infos – hier   

 

Jüdische Kulturtage 07.-17.November 2019

 

Die Jüdischen Kulturtage bieten einen Einblick in die jüdische Kultur in ihrer Vielfalt. Mit Jazz, Soul, Pop, Rock, Weltmusik, Synagogaler Musik, Klassik, Comic, Literatur, Vorträgen, öffentlichen Gottesdiensten und einem großen Fest bieten die Festivaltage auch nichtjüdischen Besuchern die Möglichkeit, das jüdische Leben kennenzulernen. Mehr Informationen – hier.