Für mich gibt es kein besseres Eis in Berlin als das von Anna Durkes. Mit dieser Meinung bin ich aber natürlich nicht alleine, weshalb zu Stoßzeiten am Wochenende die Schlange in dem kleinen Laden in der Graefestraße schnell bis auf den Fußweg anwächst.

 

Täglich frisch werden ca. 20 Sorten Eis – acht Sorbets und zwölf Sorten Milcheis, einige auch laktosefrei - produziert. Klassiker wie Stracciatella oder Erdbeersorbet, aber auch ausgefallenere Sorten wie Nocciolo oder das süchtigmachende Amarena-Krokant mit Schokoladen Splittern. Die selbstgebackenen Waffeln sind ebenfalls köstlich, man kann sich sein Eis aber auch in ein luftiges Brioche servieren lassen.  

 

Alles ist natürlich handgemacht, nach eigens entwickelten Rezepten ohne Konservierungsstoffe aber – wie in Italien üblich – mit Ei. Als Grundlage dienen beste Zutaten aus biologischer Produktion. Aus Italien kommen Pistazien, Haselnüsse, Mandeln und Ricotta, aus Frankreich die Schokolade und aus Brandenburg Milch und Sahne.

 

Das Eis ist cremig, schmelzig aber nicht schwer, sondern einfach nur unfassbar köstlich. Wenn man dann auf den Bänken in der Graefestraße sitzt, stellt sich Glückseligkeit ein, zumal man auch noch einen sehr guten Kaffee hier bekommt.   

 

Graefestraße 80  – Kreuzberg /  Di- So 13:00-194:00 / www.annadurkes.com / U8 Schönleinstraße – Bus M41 Graefestraße   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

Jüdische Kulturtage 07.-17.November 2019

 

Die Jüdischen Kulturtage bieten einen Einblick in die jüdische Kultur in ihrer Vielfalt. Mit Jazz, Soul, Pop, Rock, Weltmusik, Synagogaler Musik, Klassik, Comic, Literatur, Vorträgen, öffentlichen Gottesdiensten und einem großen Fest bieten die Festivaltage auch nichtjüdischen Besuchern die Möglichkeit, das jüdische Leben kennenzulernen. Mehr Informationen – hier.  

 

Südwestpassage Kultour – 09.-10.November 2019

 

Bereits zum zwölften Mal findet in Friedenau die Südwestpasssage Kultour statt. Ateliers, Werkstätten und Galerien sind geöffnet und das Publikum ist herzlich eingeladen, Entdeckungen zu machen und in die Welt der Friedenauer Kreativszene einzutauchen. Darüber hinaus gibt es Führungen und Künstlergespräche. Alle Infos – hier.

 

Around The World In 14 Films – 21.-30.November 2019

 

Einmal im Jahr stellt das Independant Festival vierzehn herausragende Werke des jungen Weltkinos vor.  Alle Filme sind erstmals in Berlin zu sehen. Zuvor wurden sie auf den führenden Filmfestivals von Cannes, Locarno, Rotterdam, San Sebastián, Sundance, Toronto oder Venedig diskutiert, gefeiert und ausgezeichnet. Gäste, Filmgespräche, Sonderreihen, Special Events sowie ein herausragender deutscher Film des Jahres ergänzen das Programm.  Alle Informationen – hier.