Contemporary Fine Arts

Contemporary Fine Arts nennt sich die Galerie gegenüber dem Pergamon Museum. Auch hier ist allein der Bau schon einen Besuch wert; entworfen wurde das Gebäude von David Chipperfield. Die ersten beiden Etagen bespielt nun CFA zugezogen aus den Sophienhöfen. 

 

CFA vertritt das Who is Who der modernen und zeitgenössischen Kunst: Baselitz, Böhnisch, Herold, Richter, Teller - um nur ein paar Namen zu nennen. Neben den großen Namen widmen sich die Galeriemacher aber auch der Förderung junger Talente. Viele derer, die hier zu sehen sind, werden in einigen Jahren zu den ganz großen Namen gehören.

 

Am Kupfergraben 10 – Mitte / 030 288 7870 / Di-Fr 10:00-18:00 & Sa 11:00-18:00 /  www.cfa-berlin.com / Stadtbahn & U6 Friedrichstraße  – Stadtbahn Hackescher Markt – Bus 100 - Bus 200 Lustgarten – Tram M1 Am Kupfergraben    

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

Fast Fashion – 27.September 2019 – 02. August 2020

 

Die Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode “ wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums für Produzenten und Umwelt und regt die Besucher an, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Alle Infos – hier

 

2019 Sony World Photo Awards – 15.November 2019 - 02.Februar 2020

 

Der internationale, renommierte Wettbewerb zeigt im zwölften Jahr das Beste, was die zeitgenössische Fotografie zu bieten hat. Er gibt einen Einblick in die visuellen Geschichten und Bilder aus dem Vorjahr von Fotografen aus der ganzen Welt. Alle Infos – hier.  

 

Mal wieder was Farbiges – Michael Diller und sein Kreis   – 14.Dezember 2019 -23.Februar 2020   

 

Am 27. Januar 2020 wäre der Maler und Grafiker Michael Diller (1950–1993) 70 Jahre alt geworden. 10 Jahre lang war sein Atelier Treffpunkt der Szene des Prenzlauer Berg und weit darüber hinaus. Die Besonderheit bestand darin, dass es keine homogene Szene war, die sich hier versammelte – Dillers Atelier war offen für jeden, der kommen wollte. Es wurde gefeiert und es fanden Vorträge, Gespräche, Filmvorführungen, Ausstellungen und Lesungen statt. Mehr Infos - hier.