Abguss-Sammlung Antiker Plastik

Statuen in der Abguss-Sammlung Antiker Plastik
Statuen in der Abguss-Sammlung Antiker Plastik

Die Abguss-Sammlung Antiker Plastik der Freien Universität Berlin zeigt cia 2.000 Gipsabgüsse griechischer und römischer Skulpturen. Neben den Dauerausstellungen gibt es auch immer wieder Sonderausstellungen, Theateraufführungen und Vorträge.

 

Eigentlich dient die Sammlung der Lehre und der Forschung, aber durch ihre Präsentation kann sich auch der Laie an den Skulpturen ergötzen und sie für sich erschließen. Natürlich ist das hier kein Museum im herkömmlichen Sinn, die Figuren stehen eng und in den Regalen stapeln sich die Büsten, aber einen bleibenden Eindruck der antiken Kunst bekommt man durchaus.

 

Vermittelt wird ein Überblick über die Geschichte der griechischen und römischen Plastik – von der Kykladenkultur des 3. Jahrtausends v. Chr. über die minoische und mykenische Kunst, die geometrische und archaische Plastik, die Skulptur der Klassik und des Hellenismus bis zur Plastik des Römischen Reiches.

 

Die heutige Sammlung ist eine Fortführung der klassischen Sammlung, die im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört worden war und 1965 als Gemeinschaftsprojekt der FU Dahlem und der Staatlichen Museen Preußischer Kulturbesitz ins Leben gerufen wurde.

 

 

Schlossstr. 69B  - Charlottenburg / 030 34 24 054 / Do – So 14:00 – 17:00 / www.abguss-sammlung-berlin.de / Bus 309 - Bus M35 Schloss Charlottenburg - U2 Sophie-Charlotte-Platz - Ringbahn Westend

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

Jüdische Kulturtage 07.-17.November 2019

 

Die Jüdischen Kulturtage bieten einen Einblick in die jüdische Kultur in ihrer Vielfalt. Mit Jazz, Soul, Pop, Rock, Weltmusik, Synagogaler Musik, Klassik, Comic, Literatur, Vorträgen, öffentlichen Gottesdiensten und einem großen Fest bieten die Festivaltage auch nichtjüdischen Besuchern die Möglichkeit, das jüdische Leben kennenzulernen. Mehr Informationen – hier.  

 

Südwestpassage Kultour – 09.-10.November 2019

 

Bereits zum zwölften Mal findet in Friedenau die Südwestpasssage Kultour statt. Ateliers, Werkstätten und Galerien sind geöffnet und das Publikum ist herzlich eingeladen, Entdeckungen zu machen und in die Welt der Friedenauer Kreativszene einzutauchen. Darüber hinaus gibt es Führungen und Künstlergespräche. Alle Infos – hier.

 

Around The World In 14 Films – 21.-30.November 2019

 

Einmal im Jahr stellt das Independant Festival vierzehn herausragende Werke des jungen Weltkinos vor.  Alle Filme sind erstmals in Berlin zu sehen. Zuvor wurden sie auf den führenden Filmfestivals von Cannes, Locarno, Rotterdam, San Sebastián, Sundance, Toronto oder Venedig diskutiert, gefeiert und ausgezeichnet. Gäste, Filmgespräche, Sonderreihen, Special Events sowie ein herausragender deutscher Film des Jahres ergänzen das Programm.  Alle Informationen – hier.