Caf´´e Dujardin

Sehr schönes Cafe an der Weddinger Uferstrasse gelegen und im Stil der Zeit renoviert, d.h. der Gastraum sieht eigentlich fast noch so aus wie früher als das hier noch ein Kino war. Das Speisenangebot ist überschaubar und oft ist leider bei großem Andrang das gewünschte Gericht schon ausverkauft. Das spricht aber für die Frische und im Grunde ist es gut, dass nicht überproduziert wird. Was man bekommt ist alles überdurchschnittlich, präzise gekocht oder gebacken und vor allem die hausgemachten Kuchen haben eine große Fangemeinde.

 

Das Publikum ist der neue Wedding; es ist ja auch nicht weit bis zu den Uferhallen. Aber auch Angestellte des Amtsgerichts Wedding  verbringen gerne hier ihre Mittagspause. Ein gutes Angebot an Zeitungen und Zeitschriften ist vorhanden - somit steht einem entspannten Aufenthalt nichts im Wege. Abends gibt es oft Veranstaltungen, Filmvorführungen oder Jazzkonzerte; das Dujardin entwickelt sich zum echten und wichtigen Kieztreffpunkt.

 

Uferstrasse 12 – Wedding / 030  526 66805 / Mo-Fr 10:00-24:00 Sa&So 11:00-20:00 / www.cafedujardin.de / U9 Nauener Platz – Bus M27 Brunnenplatz  / Preise - €

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

Fast Fashion – 27.September 2019 – 02. August 2020

 

Die Ausstellung „Fast Fashion. Die Schattenseiten der Mode “ wirft einen kritischen Blick auf die Folgen des Modekonsums für Produzenten und Umwelt und regt die Besucher an, sich engagiert mit ihrem eigenen Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Alle Infos – hier

 

Mal wieder was Farbiges – Michael Diller und sein Kreis   – 14.Dezember 2019 -23.Februar 2020   

 

Am 27. Januar 2020 wäre der Maler und Grafiker Michael Diller (1950–1993) 70 Jahre alt geworden. 10 Jahre lang war sein Atelier Treffpunkt der Szene des Prenzlauer Berg und weit darüber hinaus. Die Besonderheit bestand darin, dass es keine homogene Szene war, die sich hier versammelte – Dillers Atelier war offen für jeden, der kommen wollte. Es wurde gefeiert und es fanden Vorträge, Gespräche, Filmvorführungen, Ausstellungen und Lesungen statt. Mehr Infos - hier.