Asia Restaurants in Berlin

Die Asia Szene ist inzwischen fast unübersichtlich. Je internationaler die Stadt wird umso mehr wirklich gute und authentische Restaurants mit fernöstlicher Küche machen auf. Worauf Sie achten sollten - sind die Expats, die Angestellten der Botschaften hier? Ja, dann sind Sie richtig für Essen ohne Glutamat und ohne Rücksicht auf die Bedürfnisse des westlichen Gaumens. Wobei - ein paar Zugeständnisse an die, die Schärfe nicht gewöhnten, Deutschen werden schon gemacht.

 

Die Kantstrasse in Charlottenburg hat sich zum Epizentrum, ja der Asia Meile Berlins entwickelt. Es gibt viel Licht hier und wenig Schatten. Und dann gibt es natürlich noch den Thai Park aber das ist eine andere Geschichte.           

 

News

Berlin Biennale – 09.Juni-09.September 2018

Die Berlin Biennale ist das Forum für zeitgenössische Kunst in Berlin. Sie findet alle zwei Jahre an variierenden Orten in Berlin statt und wird von unterschiedlichen Konzepten bekannter Kuratoren geprägt. Die Veranstaltungen im Rahmen des öffentlichen Programms «I’m Not Who You Think I’m Not» finden an vielen verschiedenen Orten in Berlin statt. Am 8. Juni 2018 wird die Berlin Biennale um 19 Uhr zeitgleich an allen Ausstellungsorten eröffnet. Alle  Orte sind an diesem Abend bis 22 Uhr zugänglich und der Eintritt ist kostenlos. Mehr Infos – hier.  

 

Die Schönheit der Großen Stadt – ab 23.02.18 Museum Ephraim Palais

Ob „Spree-Athen“ oder urbane Metropole – es geht um die äußere Erscheinung der Stadt Berlin und die dahinter verborgene Schönheit, für die Malerei die Augen öffnen kann. 120 Berliner Bilder zeigen, wie Künstler von Gaertner bis Fetting „Die Schönheit der großen Stadt“ gesehen haben. Infos – hier