CapRivi

Wunderschöner Biergarten in Charlottenburg direkt an der Spree gelegen nicht weit vom Schloss Charlottenburg.  Es gibt, na klar Bier, aber auch die Weine direkt vom Winzer sind süffig und absolut trinkbar. Zu Essen gibt es die üblichen Verdächtigen – das ist hier keine große Kunst aber das soll es auch nicht sein, sondern lediglich eine Grundlage zum gepflegten Trinken.

 

Namensgeber Georg Leo Graf von Caprivi de Caprera de Montecuccoli folgte als Reichskanzler Bismarck und ihm verdanken wir Helgoland, welches der weitsichtige Stratege im Helgoland-Sansibar Vertrag mit den Engländern tauschte, was die Insel somit zur letzten bis heute verbliebenen Kolonie Deutschlands macht. 

 

Man sitzt auf Bierbänken oder, wenn man Glück hat, in einem der Liegestühle am Wasser, blickt auf den Turm des Rathauses Charlottenburg, Schiffe ziehen vorbei, ein paar Radler kämpfen sich durch und nichts kann einen mehr erschüttern. Das meditative Element des Wassers nimmt einen völlig ein, selbst, wenn es nur die nicht ganz so saubere Spree ist.

 

Das Publikum ist die typische Nord Charlottenburger Mischung - also Menschen wie Du & ich. Definitiv ein Wohlfühl Ort im Sommer.     

 

Am Spreebord – Charlottenburg / 030 3655181 / tgl ab 12:00 / www.caprivi-berlin.com /U7 Richard Wagner Platz – X9 Quedlinburger Strasse   

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

 

Jazz in den Ministergärten – 18.Oktober 2019

 

Die Landesvertretungen Brandenburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen,  Rheinland-Pfalz, Saarland, und Schleswig-Holstein präsentieren besten Jazz aus ihren Bundesländern. 16 Bands sorgen für feine Klangerlebnisse – alle Infos hier. 

 

Berlin Food Week – 21.-27.Oktober 2019

 

Die Berlin Food Week ist das vielfältigste Food-Festival Deutschlands: Seit 2014 präsentieren sich hier in der ganzen Stadt Köche, Gastronomen, Food-Entrepreneure, Manufakturen und Marken aus Berlin, Deutschland und der Welt. Sie alle vereint die Berlin-typische Leidenschaft dafür, Neues auszuprobieren, Stile zu mixen und mutige Experimente zu machen. Und der Spaß daran, die Food-Metropole mit all ihren kulinarischen Facetten zu feiern, zu schmecken und zu erleben. Alle Infos – hier.

 

3 Tage Kunst – Messe für Gegenwartskunst – 01.-03.November 2019 

 

Die Messe „3 Tage Kunst“ ist eine temporäre Plattform Künstler, die im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf leben und arbeiten. Ausgewählt von einer unabhängigen Fachjury präsentieren sie ihre Werke in der Kommunalen Galerie Berlin. Die kunstinteressierte Öffentlichkeit hat Gelegenheit, aktuelle Werke unterschiedlicher Genres zu entdecken: Fotografie, Druckgrafik, Malerei und Objekte. Weitere Informationen  - hier.

 

Schöneberger Art – 02.-03.November 2019

 

Bereits zum zwölften Mal findet in diesem Jahr der Rundgang durch offene Ateliers und Galerien satt; 87 Künstler und 12 Galerien sind beteiligen sich und zeigen die vielfältige Kunstszene in Schöneberg. Alle Infos – hier   

 

Jüdische Kulturtage 07.-17.November 2019

 

Die Jüdischen Kulturtage bieten einen Einblick in die jüdische Kultur in ihrer Vielfalt. Mit Jazz, Soul, Pop, Rock, Weltmusik, Synagogaler Musik, Klassik, Comic, Literatur, Vorträgen, öffentlichen Gottesdiensten und einem großen Fest bieten die Festivaltage auch nichtjüdischen Besuchern die Möglichkeit, das jüdische Leben kennenzulernen. Mehr Informationen – hier.