Im Haus Huth am Potsdamer Platz zeigt Daimler Contemporary Werke des 20. und 21. Jahrhunderts. Neben den Schwerpunkten der ständigen Sammlung und Neuerwerbungen gibt es immer wieder Sonderausstellungen und Austellungsreihen mit Künstlern bestimmter Länder.

 

Oft ist das schwierige und sperrige Kunst, man sollte moderner Kunst und ihrer Bild - und Formsprache offen gegenüber stehen.   

 

Alte Potsdamer Straße 5 – Tiergarten / 030 25 941 420 / Mo-So 11.00 – 18:00  / www.sammlung.daimler.com / S-Bahn & U2 Bahn Potsdamer Platz oder Bus 200- Bus M41- Bus M48 - Bus M85 Varian-Fry-Straße

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

News

1000x Berlin. Das Online-Portal zur Stadtgeschichte

1000 Fotografien aus den Sammlungen der Berliner Bezirksmuseen und des Stadtmuseums Berlin geben einen faszinierenden Einblick in die Stadtgeschichte. Aus Anlass des 100. Jubi­lä­ums von Groß-Ber­lin erzäh­len sie von einer Groß­stadt, die 1920 durch Par­laments­be­schluss aus Städ­ten, Landgemeinden und Gutsbezirken zusammen­gefügt wurde. 150 thematische Fotoserien zeigen, wie sich das Bild Berlins von der Weimarer Republik bis in die Gegenwart verändert hat. Alle Infos – hier